“Viktor Orbán – ein europäischer Störfall?” fragt Stephan Ozsváth in seinem Standardwerk über den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán und dessen Politik des “Puszta-Populismus“.

Der Autor, Rundfunkjournalist und Ungarn-Experte Stephan Ozsváth vermittelt in seinem Buch, das bei unserem jourfixe-Mitglied Thomas Zehender, in dessen unabhängigen danube books Verlag erschienen ist, einen ungewöhnlichen, weil sehr persönlichen Einblick in die Ereignisse, die den ungarischen Politiker an die Spitze seines Landes brachten.

Weitere Informationen zu Autor und Buch, von dem jetzt letzte Exemplare zum reduzierten Preis erhältlich sind, nebst Bestellmöglichkeit: https://www.danube-books.eu/ozsvath-puszta-populismus