Sollte jemand die Weisheiten, Genialstreiche und glanzvolle Gesangseinlagen von Rosalia Corleone noch sehen und hören wollen: Dazu besteht noch 7 Mal die Möglichkeit. Danach wird sie (….mmmhhh  eigentlich “Cecilia Gagliardi”) sich wieder mal der Regie hingeben und dabei, á La Hitchkock naturalmente 😎😉💪 eine prägnante Rolle spielen….Papagei Brad, leider nicht Pitt.Ja Leute, das nenne ich die Karriereleiter steil nach oben klettern! Ciao belli!

Ach so… das umwerfende Foto (auf dem unteren Bild/LINK) der schönen Rosalia ist von Peter Wimmer, wie immer.🎭

Kryptisch wie immer, die Botschaften von Haushalts-Perle Rosalia Corleone, die nicht mehr lange Putzlumpen und Pumps schwingen und dafür wieder Regie im Germeringer Roßstall führen wird, Cameo-Auftritt als Papagei Brad inklusive, wenn ich Rosalias Italo-Deutsch richtig deute. Oder wird sie uns AM Ende mit Spannung OHNE Ende fesseln, wie der große Hitch? Oder gar, auf dessen Spuren gar mit beidem überraschen?

Neues dazu in Kürze!

Ach so … und die “umwerfende Collage von schönes Rosalia in noch schöneres Backstage-Chaos” stammt von Gaby dos Santos 😉



Mehr zu unserem

jourfixe-Mitglied Cecilia Gagliardi