Lade Veranstaltungen

Legendäre Rock-Fotos hoch über München!

Alle Jahre wieder gönnt sich das Rockmuseum Munich auf dem Olympiaturm eine Sommerpause in Sachen Live-Konzerte. Und präsentiert ab und an in dieser Zeit unter dem Motto “Magic Moments Of Rock & Pop” Fotoausstellungen von und mit Rock-Starfotografen.

Heuer geht es um keinen Geringeren als Didi Zill
Sein Thema: Deep Purple
Diese britische Band hat nach den Olympischen Spielen 1973 das Konzertleben in der Olympiahalle eröffnet, ist immer noch livehaftig unterwegs – und es gibt handverlesene Motive aus allen Schaffensphasen dieser Gruppe zu bestaunen. Der Fotograf Didi Zill hat sie. Weil er sie gemacht hat und immer sehr nah an der Gruppe dran sein durfte.


Das Rockmuseum Munich stellt sie in diesem Sommer aus.
Die Ausstellung beginnt am 17. Mai und endet am 30. August 2019.
Der Eintritt ist frei, bzw. in der Liftauffahrt auf den Olympiaturm inbegriffen.

 

Love & Peace!

ARNO FRANK ESER


Eckdaten:

 


> Das Projekt Rockmuseum

Betreiben auf eigene Faust seit 2004 erfolgreich das Rockmuseum: Arno Frank Eser (links) und Herbert Hauke

2004 eröffnet
und seither unter Leitung von Arno Frank Eser und Herbert Hauke