Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sie waren Malerfürsten ebenso, wie arme Künstlerkreaturen, als König Ludwig II. die Münchner Künstlergenossenschaft 1868 mit königlichen Privilegien versah, erläutert Präsident Nikos W. Dettmer auf der Homepage der MKG – Münchener Künstlergenossenschaft königlich privilegiert 1868, eine Künstlervereinigung mit Tradition. Entsprechend zeigt sie, wie in jedem Jahr, auch in heuer eine „best-of“-Werkschau in den Katakomben des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst.

 

MKG-Präsident Nikos W. Dettmer und Pressesprecherin Dr. Elisabeth Sorger (v.re.) beide auch Mitglieder der Kulturplattform jourfixe-muenchen, während der Jubiläumsveranstaltung 2018

 

100 Künstler*Innen zählt die MKG aktuell, die ihrer traditionellen Stilrichtung, der realistisch figürlichen Darstellung treu geblieben sind. Dazu siehe auch „Nur mit dem Herzen sieht man gut!“​ Vom Umgang mit Bildender Kunst und zur Eröffnungsrede von MKG-Präsident Nikos W. Dettmer zur Jahresausstellung 2017 > LINK

Die Ausstellung ist von 8. bis 31. März 2019 geöffnet.
(am 31. März bis 15.00 Uhr)

Öffnungszeiten: Dienstag 10.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch – Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
Montags geschlossen

 

Exponat von Rudolf Kosow: „Der Fall“; Jahresausstellung 2019 der MKG

 

Noch bis 31. März 2019 sind 168 Exponate – Grafik, Malerei und Skulptur – zu sehen,
Details zu den Ausstellenden 2019 finden sich unter diesem > LINK

Dr. Elisabeth Sorger: „Herbstsonne am Atlantik“

Weitere Beispiele von Exponaten aus der MKG-Jahresausstellung 2019:

Cassie Tumlinson: „The Thief“

 

 

Das Titelmotiv ganz oben zeigt das offizielle Logo-Bild der MKG-Jahresausstellung 2019:
Mathias Ruf: Noch mehr Vermeer 


Andrea Matheisen: „Sonne auf der Haut“

Spannender bebilderter Streifzug durch die Geschichte der MKG
> LINK

Zu den MKG-Mitgliedern erster Stunde gehörten führende Vertreter ihrer Kunstepoche, wie Franz von Lenbach, Carl Otto Müller, Otto Pilz, Carl Spitzweg, Wilhelm Busch oder Gabriel von Hackl, um nur einige zu nennen.


> LINK zum Presse-Info der MKG-Ausstellung 2019


Details zur Vernissage am 7. März >