Kontakt / Bookings +49 89 444 09 206|info@jourfixe-muenchen-ev.com
Lade Veranstaltungen

Ruprecht Günther lädt ein in die aufregende, afro-brasilianische Welt Salvador da Bahias, wo der Münchner seit 17 Jahren lebt.  Er liest Auszüge aus seinem literarischen Fotobuch „Zwischen Sternen und Schutt“ und dem Salvador-Krimi „Im Zeichen der Götter“.  Fotos von den eher unbekannten Seiten Salvadors, dem o ft noch ursprünglichen Landesinneren und der geheimnisvollen Naturreligion „Candomblé“ runden den Abend ab – nicht zu vergessen Live-Musik mit Gitarre und brasilianischem Gesang.

17€ | 14€ | 10 € *


Anfahrt: Haltestelle “Schwabing Nord” (Bus X35, X36 / Tram 23)