Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

– Eine Feier der Literatur, der Musik, der Kunst, des Lesens und der Bücher –

lautet das Motto zum diesjährigen Lentner Literaturfest, das, wie immer, in der Filiale im Münchner Rathaus am Marienplatz, Eingang Weinstraße, stattfindet.

Das Programm gestaltet haben Franz Klug und Gunna Wendt
Realisation: “Team Lentner”

Die Termine in Übersicht:

Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr
geht es nach Italien. Die Autorin und Übersetzerin Friederike Hausmann präsentiert ihr neues Buch “Lucrezia Borgia. Glanz und Gewalt”.

Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr
stellt der Schriftsteller, Musiker und Mykologe Hartmut Geerken im Gespräch mit Gunna Wendt sein vielfältiges künstlerisches Werk vor.

Sonntag, 5. Mai, 19.30 Uhr
geht es um Biographien mit Thilo Wydra und Gunna Wendt – von “Hitchcock’s Blondes” bis zu “Frauen, die sich selbst erfinden”.

Montag, 6. Mai, 19.30 Uhr
lesen Konstantin Wecker und Gunna Wendt zur Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Werner Schneyder aus seinem literarischen Werk.


Karten:

Eintritt: 10,00 Euro pro Abend,
Festivalpass: 25,00 Euro (alle Veranstaltungen)
Anmeldung erforderlich unter Tel. 089/227967