Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Installationsprozess der Künstlerin Judy Chicago orientiert sich die Leserperformance “Wer sind die Sophie Scholls unserer Zeit“. Chicagos’ „The Dinner Party“ will die Geschichte der Frauen in der westlichen Zivilisation anhand einzelner bedeutender Frauen darstellen. Dazu wurden 39 aufwendig arrangierte Gedecke auf einer Festtafel ausgestellt. Jedes Gedeck steht für eine bekannte Frau aus der Mythologie oder der Geschichte. > MEHR

Die Initiative „Mut der Frauen“ präsentiert seit 2016 jährlich mutige Frauen der Gegenwart. Rund um einen Tisch erzählen mehrere Frauen ihre eigenen Geschichten – stellvertretend für die Kämpfe und Positionen aller Frauen in Deutschland und der Welt, egal welchen Hintergrunds. Zu hören sind dabei Texte der Widerstandskraft, des Mutes und der Überwindung von Angst.




Leseperformance

Mitwirkende:

Evelyn Plank (Schauspielerin), Marion Niederländer (Schauspielerin),
Ayse Güvendiren (Regie-Studentin Otto-Falckenberg Schule),
Lilian Ikulumet (Schriftstellerin), Janine Schmidt (Percussion),
Juna Grossmann (jüdische Schriftstellerin/Bloggerin),
Gertrud Simmert-Genedy (Projektleiterin Jobcenter München)




Eintritt:

5 Euro

Unterstützer

Dr. Buhmann Stiftung
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Die Veranstaltung ist Teil von #sieinspiriertmich, einem Programm anlässlich des Weltfrauentags am 8. März.
Es findet vom 5. bis 8. März 2020 statt. Alle Infos unter www.sieinspiriertmich.de


Die Matinée findet im Rahmen der Kulturreihe “Ausarten – Perspektivwechsel durch Kunst

in den Räumlichkeiten des MFI – Münchner Zentrum für Islam statt,

Hotterstraße 16, 80331 München/EG
in der Altstadt, Nähe Marienplatz