Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lissabon – die melancholische Schöne. Kaum eine Stadt zeigt das Wesen der portugiesischen Seele so deutlich wie die faszinierende Stadt am Tejo. Im gelb gedämpften Licht der Laternen, in den schmalen, oft schwindelerregend steilen Gassen und vor allem im Wesen ihrer Bewohner ist sie zu spüren – Saudade, die berühmte, viel zitierte Sehnsucht, gepaart mit der unvergleichlichen, melancholischen Poesie. Und es gibt noch ein dritt es Element, das den beiden den Nährboden verleiht: die fast allgegenwärtige, liebenswerte Unvollkommenheit. Sie alle fügen sich zu einer Einheit, die auf direktem Weg das Herz berührt. Auch heute noch ist in der nach Modernität strebenden Metropole – nur ein paar Schritt e abseits des Mainstreams – diese verzaubernde Melange an jeder Ecke zu entdecken.

Titel: Lisboa – Streifzug durch die Schöne am Tejo
Fotoband mit Essay zu Lissabon
Produktform: Hardcover/Gebunden
Seitenzahl: 112, Format: 21 x 21 cm
18,90 EUR
ISBN/EAN: 978-3-947404-01-8, 9783947404018


Ruprecht Günther
geboren 1954 in Planegg bei München. Fachhochschule für Grafik-Design, Diplom 1982.
Danach freiberufliche Arbeit als Grafiker und Illustrator. 1984 Geburt einer Tochter.
1997 erste Reise nach Brasilien. Weitere Reisen durch das riesige Land folgten, in denen er das das brasilianische Portugiesisch erlernte.
2002 zog er im Dezember nach Salvador, Bahia.
2003 Heirat mit einer Brasilianerin. In Salvador Aufbau eines kleinen Post- und Kunstkartenverlages.
Seitdem widmet er sich dem Schreiben, Fotografieren und seiner – oft brasilianisch inspirierten – Musik. Im Laufe der Jahre entstanden etliche Kurzgeschichten und einige Romane sowie viele Fotos, vor allem Portraits der Menschen in den Favelas.

Ruprecht Günther lebt in Salvador da Bahia und München.


Alle weiteren Frühjahrslesungen 2019 von Ruprecht Günther:

Fr. 12.4., Stadtbücherei Dachau, Max-Mannheimer-Platz 3, um 20:00
Musikalische Lesung mit traditionellen Lissabonner Liedern und Dia-Show
Lisboa – die melancholische Schöne

Do., 2.5. VHS Landsberg, Hubert-von-Herkomer-Str.110, Raum E0 Rosarium, um 19:30
Musikalische Lesung mit traditionellen Neapolitanischen Liedern und Dia-Show “Napoli – zwischen Feuer und Wasser”

Di. 7.5. VHS Gilching, Landsberger Str.17, Seminarraum 105, Kurs 19-1-0 179. 19:30
Musikalische Lesung mit eigenen brasilianischen Songs und Dia-Show “Salvador da Bahia”

Mi. 8.5. Kulturetage Messestadt, Erika-Cremer-Straße 8, um 20:00
Musikalische Lesung über Bahia, mit eigenen brasilianischen Songs und Dia-Show “Im Zeichen der Götter

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Franz Westner, 089-58927615, f.westner@salonline.de