Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erleben Sie Leben und Werk von Magda Bittner-Simmet, einer erfolgreichen Malerin, einer außergewöhnlichen Frau und beeindruckenden Stifterin!

An jedem ersten Montag im Monat von 11.30 bis 13 Uhr erzählt die Kustodin der Stiftung, Christiane von Nordenskjöld, von den Geschichten hinter den Bildern.

Jedes Bild birgt eine eigene Geschichte – Kustodin Christiane von Nordenskjöld erzählt davon

Bei der individuellen Führung durch das Ateliermuseum im Künstlerhaus am Schwabinger Bach, mit seiner authentischen Atmosphäre, bietet sich so ein ungewöhnlicher ErfahrungsOrt für das Lebensgefühl der Wirtschaftswunderjahre und ein intimer Blick hinter die Kulissen einer Künstlervita.

 


Melden Sie sich an für diese Zeitreise durch ein besonderes Kapitel Münchens
– wir freuen uns über interessierten und neugierigen Besuch!
Anmeldung per Email oder Telefon ist erforderlich!

 

Gerne bieten wir auch Sonderführungen nach individueller Terminabsprache
oder zu speziellen Themenschwerpunkten!


Mehr zu Magda Bittner-Simmet und ihre Stiftung
Vom Wirtschaftswunder in die Unsterblichkeit

 


 


Aktuelle Veranstaltungsübersicht bis Ende Juni 2019 >
Frühlingserwachen im AtelierMuseum am Schwabinger Bach

Alle Bildrechte:
Magda Bittner-Simmet Stiftung