Kontakt / Bookings +49 89 444 09 206|info@jourfixe-muenchen-ev.com
Lade Veranstaltungen

Ein kongenialer Ort, um den Mond in allen Facetten seiner Romantik anzusingen ist sicher der Brunnenhof der Münchner Residenz, idealerweise an einem Spätsommer-Abend. So finden sich unser jourfixe-Mitglied, die deutsch-mexikanische Sopranistin Yvonne Madrid und das von ihr 2014 gegründete, kammermusikalische Ensemble “The Munich Operettas” am Samstag, den 19. September dort zu einem Konzert ein, in dem sie unserem Trabaten, mit einem breit gefächerten Programm aus Oper und Operette, Tribut zollen.

Das Konzert erfolgt im Rahmen der Musikreihe “Brunnenhof Open Air 2020”, einer Initiative des Münchener Konzertverein e.V., der dort, mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, privater Förderer sowie Sponsoren, vom 4. September bis 3. Oktober 2020, ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus ganz Bayern präsentiert.
(Mehr dazu siehe weiter unten)

Yvonne Madrid & The Munich Operettas

Sie ist eine Diva zum Anfassen: Yvonne Madrid, Tochter deutsch-mexikanischer Eltern, hat schon früh ihre Leidenschaft fürs Singen entdeckt. Nach klassischer Ausbildung im Opernfach in München, Prag, Florenz, Rom und Wien zum lyrischen Sopran und ersten Wettbewerbserfolgen, darunter dem legendären Wiener Operettenwettbewerb Nico Dostal, debütierte Yvonne Madrid 2005 als Priesterin in Verdis „Aida“ beim St. Margarethen Festival. Nach weiteren Engagements auf internationalen Bühnen arbeitete sie sich auch in die klassische Moderne vor. Ihre musikalische Bandbreite stellte sie zudem mit einem Ausflug ins Musicalfach in „Die Schöne und das Biest“ und „Phantom der Oper“ unter Beweis.  Ferner bereichern klug zusammengestellte Liederabende und Auftritte mit geistlicher Musik ihren Terminkalender. In den letzten Jahren räumt Yvonne Madrid ihrer wachsenden Begeisterung für die sogenannte „Leichte Muse“ immer mehr Raum ein. 2014 gründete sie das Kammermusikensemble „The Munich Operettas“, ließ sich Arrangements für diese Besetzung schreiben und ging mit Ohrwürmern wie „Strahlender Mond“, „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“ oder „Meine Lippen küssen so heiß“ auf Deutschlandtournee.

www.yvonne-madrid.com

Konzert-Programm

Intermezzo aus der Oper „Cavelleria rusticana“ von Pietro Mascani (Instrumental)
Strahlender Mond aus „Der Vetter von Dingsda“ von Eduard Künneke
Hab ich nur deine Liebe aus „Boccacio“ von Franz von Suppé
Vila-Lied aus „Die Lustige Witwe” von Franz Lehár
Thema aus der Oper „Thaïs“ von Jules Massenet (Instrumental)
Quando me’n vo’ aus der Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini
Ch’il bel sogno aus der Oper „La Rondine“ von Giacomo Puccini
Ungarische Rhapsodie von David Popper (Instrumental)
Meine Lippen küssen so heiß aus „Giuditta“ von Franz Lehár
Liebe, du Himmel auf Erden aus „Paganini“ von Franz Lehár
Brindisi aus der Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi (Instrumental)

Eckdaten zum Konzert

Yvonne Madrid, 19.09.2020 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten

jourfixe-Mitglied Yvonne Madrid, Sopranistin

SA 19.09.2020, 19:00 Uhr
Residenz, Brunnenhof

Für Einzelplatzbuchungen s. u.
Tel. 089/54 81 81 93
oder per Mail
kundenservice@muenchenticket.de

Konzertdauer: 60 Minuten ohne Pause
Die örtlichen Hygienebestimmungen sind einzuhalten!


Kontakt:

Die Veranstaltung wird betreut durch
Dr. Keil Musikpromotionwww.keil-musik-pr.com


Das Brunnenhof Open Air 2020

ist eine Veranstaltungsreihe für freischaffende Musikgruppen mit 32 Konzerten vom 04.09.2020 bis 03.10.2020. Geladen sind Künstlerinnen und Künstler aus ganz Bayern, denen in Zeiten der Corona-Pandemie endlich wieder die Möglichkeit geboten wird, auf einer öffentlichen Bühne zu spielen. Der Erlös aus den Eintrittskarten, abzüglich Fremdgebühren wie Vorverkauf wird zu 100% an die jeweiligen Musikgruppen ausgeschüttet. Jeder Musikfreund ist gebeten in dieser schwierigen Zeit von Corona zu helfen. Mit dem Kauf Ihres Tickets erwerben Sie nicht nur ein vielseitiges Konzertprogramm, Sie unterstützen gleichzeitig freiberufliche, bayerische Künstlerinnen und Künstler und leisten somit einen Beitrag zum Erhalt der musikalischen Vielfalt in Bayern. Das Projekt ist eine Initiative des Münchener Konzertverein e.V. mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, privater Förderer und Sponsoren.

 


Residenz, Brunnenhof

Der Brunnenhof in der Münchner Residenz

Der schmale, achtseitige Brunnenhof ist einer der größeren Höfe der Residenz, der seinerzeit als Kutschenauffahrt diente. In den Sommermonaten dient er als Open-Air-Location für die Brunnenhofkonzerte von verschiedenen Veranstaltern. In dem historischen Ambiente werden vor allem klassische Konzerte aufgeführt, aber auch Rock- und Pop-Veranstaltungen.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • U-Bahn U3/U6 und U4/U5, Haltestelle „Odeonsplatz“
  • StadtBus 100, Haltestelle „Odeonsplatz“
  • S-Bahn S1-S8, Haltestelle „Marienplatz“

Parkmöglichkeiten:


Zu Yvonne Madrid & The Munich Operettas s. auch >


Titelbild:
Die Collage von Gaby dos Santos zeigt Sopranistin und jourfixe-Mitglied Yvonne Madrid und den Brunnenhof der Residenz bei Nacht, kombiniert mit dem Schriftzug der Künstlerin und dem Logo der Kulturplattform jourfixe-muenchen, eine Theatermaske mit Perlenträne