“Komponistinnen sind mit ihren Werken in großen Orchestern oder namhafte Opernhäusern weiterhin unterrepräsentiert, obwohl viel Nachwuchs an den Musikhochschulen ausgebildet wird. Vor diesem Hintergrund bin ich begeistert davon, dass der Verein musica femina muenchen und das Archiv Frau und Musik in Frankfurt zur 2. Konferenz „Und sie komponieren, dirigieren doch!“ mit dem Schwerpunkt auf Diversität in der Musik einladen. Ich bin sehr dankbar, dass ich als neue Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales die Schirmherrin dieser tollen Veranstaltung sein darf. Den Organisatorinnen sowie allen Teilnehmenden wünsche ich eine großartige Konferenz und guten Austausch. Vielen Dank für Ihr einzigartiges Engagement!”

lautet das Grußwort von Carolina Trautner, CSU, seit Februar neue Staatsministerin im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales. Es gilt der 2. Konferenz Und sie komponieren, dirigieren doch! Diversity in Music – Komponistinnen und Dirigentinnen im Musikleben heute, für die sie die Schirmherrschaft übernommen hat.

 

Mehr zur dreitägigen Konferenz, die unter Federführung der Vereine mfm – musica femina münchen e.V   und dem Archiv Frau und Musik in Frankfurt steht >