Kurt Eisner (geboren am 14. Mai 1867 in Berlin; gestorben am 21. Februar 1919 in München) war ein deutscher Politiker, Journalist und Schriftsteller. Bekannt ist er vor allem als Anführer der Novemberrevolution von 1918 in München. Vom 8. November 1918 bis zu seinem gewaltsamen Tod durch ein Attentat war er der erste Ministerpräsident des Freistaats Bayern. (…) > MEHR

Mit ihrer CD würdigt die bayerische Komponistin und Musikerin Michaela Dietl diese historische Persönlichkeit, dessen Todestag sich 2019 zum 100. mal jährt.

Lange bevor sich “Bella Ciao” zum Soundtrack des Party-Volks im angehenden 21. Jahrhunderts entwickelte, galt es als DAS Lied der Partisanen Italiens und war dort in den 60er und 70er Jahren von keinem Lagerfeuer weg zu denken. Auf der CD reiht es sich thematisch ein in eine Auswahl deutscher und internationaler Lieder der Arbeiterbewegung aus verschiedenen Epochen. Die einzelnen Titel finden sich auf obigem Beitragsbild rechts aufgelistet.

Bestellt werden kann die CD unter anderem direkt über Michaela Dietls Homepage

> LINK



Mehr zu Michaela Dietl >