… an dem akutellen möchte ich gerne einmal wieder ein größeres Publikum teilhaben lassen, denn ich finde: Diese Bilder sprechen eine so intensive, komplexe und lebhafte Sprache, die nicht nur eine Momentaufnahme der Künstlerin wiedergeben, sondern auch eines größeren Forums als unserer überschaubaren jourfixe-Gruppe bedürfen, daher gleich noch ein weiterer Bilderpost von dieser Woche >

 

 


 

 


Die Schriftstellerin, Lyrikerin und Malerin Tania Rupel Tera präsentiert im Radio ihr aktuelles Buch „Plöstzliche Hunde“ (SALON LiteraturVerlag)

Mehr zu Tania Rupel Tera