Website Merkurdrome in Wolfratshausen

Liebe Freundinnen und Freunde,

unsere Veranstaltungsreihe ist abgeschlossen und ich möchte den vielen Menschen danken, die mitgeholfen haben, “Künstler BACK ON STAGE im Merkurdrome” in Wolfratshausen, zu realisieren.

An erster Stelle gilt mein Dank den teilnehmenden Künstlern, die mit großer Freude und viel Solidarität die Bühne gerockt haben. Man hat ihnen angesehen und gehört, wieviel Spaß es macht – oft nach sehr langer Pause – wieder mit seinen Freunden zusammen(!) Musik zu machen. Live und vor einem “echten” begeisterten Publikum, vor der Bühne. Nicht gestreamt, nicht hochgeladen oder downgeloadet, sondern – im wahren Sinn des Wortes – LIVE!

Es sind aber nicht nur die Künstler auf der Bühne, sondern auch die Menschen hinter und vor der Bühne, ohne die “Back On Stage” nicht realisierbar war: Uli Eisner, Perfektionist am Mischpult, ein Kenner der Musikszene, durch viele Jahre Erfahrung im Studio- und Konzertbetrieb. Er ist durch fast nichts aus der Ruhe zu bringen und zauberte auch vor dem Merkurdrome einen wunderbaren Sound. Die Bühne, die Technik auf, über und hinter der Bühne stellte uns die Firma CN-Mediatec aus Bad Tölz zu Verfügung. Danke an Martin Klingelhöffer (GF), Andreas Reinalter und dem ganzen Team für die professionelle, teamorientierte und unaufgeregte Zusammenarbeit. Diese Firma und ihre Mitarbeiter leiden – wie so viele Kollegen – sehr unter der derzeitigen Situation und kämpfen, ebenso wie die Künstler, um ihre berufliche Existenz.

Manche Herausforderungen im heutigen Medienbereich, das gebe ich gerne zu, sind nicht so ganz mein Ding. Ich meine hier die Arbeit in den sog. Social Media Plattformen. Wie dankbar bin ich da Gaby Dos Santos, dass ich Mitglied in ihrem Verein Kulturplattform jourfixe-muenchen e.V. sein kann. Sie steht mir nicht nur mit Rat und vor allem Tat zur Seite, sondern vernetzt auch meine Aktivitäten als Schlagzeuger, Verleger, Promoter, Veranstaltungs- und Künstlermanager im Kulturbereich. Sie war eine große Hilfe für die Aktion “Künstler BACK ON STAGE”. Ein Thema, dass noch lange im Fokus der Kulturplattform stehen wird.

Last, not least: Stefan Eckardt! Ohne seine Idee, seinen Idealismus, sein Engagement und seine (finanzielle) Risikobereitschaft, Künstlern, unter Beachtung der COVID-19 -Vorschriften, eine Location zur Verfügung zu stellen, hätte das alles nicht stattgefunden! Als er mich, nur zwei Wochen (!) vor dem ersten Konzert, anrief, haben wir uns einen Tag später im Merkurdrome in Wolfratshausen getroffen und er hat mir gesagt: Ich habe eine Location und eine Bühne. Wenn Du Künstler kennst, die mitmachen wollen, dann organisieren wir im Juli, vor dem Merkurdrome, Open-Air Konzerte. Jeder halbwegs vernünftige Veranstaltungsmanager hätte wohl abgewinkt. Aber was heißt in dieser verrückten Zeit schon “vernünftig”? Meine unvernünftige Reaktion war: Andere reden, lass uns machen! Ich hatte sofort die “Headline” im Kopf: Künstler BACK ON STAGE im Merkurdrome. Und dann haben wir losgelegt und vier Wochen Festival auf die Beine gestellt.

Eine abschließende Bemerkung sei mir hier erlaubt: In meinem Newsletter Nr. 7 habe ich angedeutet, dass wir es mit einem Corona-“Phlegmatismus” zu tun haben, der sich im Hot-Spot Kulturpolitik breit gemacht hat. Dieses Wortspiel ist leider ernst gemeint. Die Kulturpolitik in Wolfratshausen hat – aus meiner Sicht – unser Festival als “Nichtereignis” hingenommen.

Welcome

Hier das verlinkte Line Up unserer Veranstaltungen. Kontaktiert die Künstler*innen, bietet ihnen eine Bühne, vernetzt Euch untereinander! Wir müssen es selbst schaffen, auf die Politik können wir nicht setzen. Anschließend findet Ihr ausgewählte Links zu Presseveröffentlichungen, die bemerkenswert zahlreich waren. Für die großartige Unterstützung, ein herzliches Danke!

Line Up Künstler BACK ON STAGE im Merkurdrome Juli 2020

Massel Tov (Klezmer, Jiddische Songs, Balkan Grooves)
GaudiBox (Von OldieRock bis AlpenPop)
Ludwig Seuss und Band ( Der Keyboarder der Spider Murphy Gang: Boogie, Blues, Zydeco)
Special Guests: Titus Vollmer – Gitarre & San 2 – Sänger / Mundharmonika)
Csaba Gál (Aus Budapest – Küken – Lieder Theater für Kinder)
Bonny Tones ( Junge Vollblut-Rock’n’Roller aus Wolfratshausen!)
Zweckinger (Bayrisch, sakrisch, guad – Bayerischer Folk-Rock)
The Clouds Munich (Coverband, handgemachte, ehrliche, analoge Musik der 60er von Musikern der 60er)
Main Street People feat. Ecco DiLorenzo & Carolin Roth ( Acoustic Soul & Blues)
Störtebüker (Aus Berlin: Musik und Performance für Kinder. Special Guest: Diana Burger)

Presse

Gute Nachricht für Musikfans: Ab dem 4. Juli: Open-Air-Konzerte am Wolfratshauser Merkurdrome
Mit heißer Nadel gestrickt
„Merkurdrome“ kommt in die Gänge: Ludwig Seuss und Band mischen das alte Druckhaus auf
Mojo-Zauber im Industriegebiet
Geretsrieder Komponist und Gitarrist Titus Vollmer im Interview: Gitarrist über die Corona-Auswirkungen: „Die meisten Musiker hängen in der Luft“
Ritter und Floh
Rock und Beat im “Merkurdrome”
Open-Air-Festival geht in letzte Runde: Merkurdrome-Veranstaltungsreihe endet am Sonntag

Keep on rockin’!
Bis bald!
Harry Rosenkind
Künstlermanagement
powered by
MusicConsulting

Fotos: Harry Rosenkind 2020