Kurzerhand zurück auf die Bühne bringt unser jourfixe-Mitglied Harry Rosenkind Kunst und Kultur, für Klein und Groß, im Rahmen einer opulenten Open Air Sommerreihe, die er zusammen mit Location Betreiber Stefan Eckert im Merkurdrome in Wolfratshausen, ab dem kommenden Wochenenden ausrichtet, um nicht zu sagen: “aus dem Boden stampft”, die große Freiheitslücke nutzend, die auch Corona uns nicht nehmen kann: Die Möglichkeit von Sommer-Veranstaltungen unter freiem Himmel. Zeit wird es ja auch, dass den Künstlerinnen und Künstlern der Weg zurück auf die Bühne geebnet wird, nicht nur aus pekuniären Gründen, sondern weil ihnen die Bühne eine Berufung ist! Harry erläutert:

COVID-19 macht den Menschen zuschaffen. Viele Künstler und diejenigen, die auf, vor und um die Bühnen ihren Beruf ausüben, haben keine Alternativen und kaum Einkommen. Anfang Juni traf ich mich mit Stefan Eckardt im Merkurdrome in Wolfratshausen. Dort befand sich früher die Druckerei des Münchner Merkur und diverser Umlandzeitungen. Die Maschinen sind längst raus, die Halle steht jedoch als Eventlocation unter Leitung von Stefan zur Verfügung. Ich fand sein Vorhaben, unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen Open-Air-Konzerte vor der Eingangshalle, auf dem sehr großen Parkplatz, zu veranstalten, eine tolle Idee. Als er mich bat, das Booking und die künstlerische Organisation zu übernehmen, habe ich sofort zugesagt. Auch den Kindern in der Altersgruppe 4-10 Jahre wollte ich etwas bieten und Stefan hat die Idee begeistert aufgenommen.

Wir freuen uns riesig, Künstlern wieder eine Bühne und dem Publikum hochwertige Kultur anbieten zu können! Als ich die ersten Künstler kontaktierte, war die Resonanz großartig! Zeit war kein Problem und alle sind sehr solidarisch und froh, daß nicht nur geredet, sondern auch gemacht wird. Wir bieten eine große, professionelle Bühnen-, Licht- und Tontechnik. Der Bühnenbereich und auch ein Teilbereich für die Zuschauer sind überdacht.

Jetzt kann es losgehen! Hier das bis dato geplante Juli-Programm, unter dem Vorbehalt, dass durch Vorgaben der Staatsregierung oder anderer Behörden keine neuen Situationen eintreten.

An den Freitagen und Samstagen gibt es Musik: Kletzmer, Blues, Pop, Rock, Punk, Bayern-Folk etc. und an den Sonntagen jeweils ein Kinderprogramm mit Musik und Theater für Kinder ab 4 Jahren. Eventuell kommen kurzfristig noch Termine hinzu, denn die Technik und Organisation steht ja zur Verfügung. Ich werde Euch jeweils informieren. 

Eröffnungsband:  Das Massel Tov Trio, Tatjana Michenko aus Russland, Zarko Mrdjanov aus Serbien und Florian Ewald

Samstag 04.07.20 20:00 Uhr   

Massel Tov (Kletzmer, Jiddishe Songs, Balkan Grooves)
http://masseltov.com/

Sonntag 05.07.20 15:00 Uhr   

Csaba Gál (Aus Budapest – K Ü K E N LiederTheater für Kinder)
http://csabagal.de/produktion

 

 

Samstag 11.07.,20 20:00 Uhr 

Ludwig Seuss und Band ( Der Keyboarder der Spider Murphy Gang: Boogie, Blues, Zydeco)
http://www.ludwig-seuss.de/

Sonntag 12.07.20 20:00 Uhr    

Csaba Gál (Aus Budapest – K Ü K E N LiederTheater für Kinder)
http://csabagal.de/produktion

Freitag 17.07.20 20:00 Uhr   

Zweckinger (Bayrisch, sakrisch, guad – Bayerischer Folk-Rock)
https://www.zweckinger.de/

Samstag 18.07.20 20:00 Uhr   

The Clouds Munich
(Coverband, handgemachte, ehrliche, analoge Musik der 60er von Musikern der 60er)
http://www.thecloudsmunich.de/

Sonntag 19.07.20 15:00 Uhr   

Störtebüker – aus Berlin Musik und Performance für Kinder)
https://www.stoertebueker.de/das-family-event/

Samstag 25.07.20 20:00 Uhr   

Zwanzich15 (Rock aus Berlin – Punk/New Wave/NDW = Neue Deutsche Welle inspiriert)
https://www.stoertebueker.de/

Sonntag  26.07.20 15:00 Uhr

Störtebüker (Musik und Performance für Kinder: zünftige Piratenparty,
Special Guest: Diana Burger http://dianaburger.de/ )

Mit weiteren Künstlern sind wir laufend im Gespräch.



Einlass
Kinderprogramm jew. ab 14:00 Uhr
Abendprogramm jew. ab 19:00 Uhr

Eintrittspreise:
Abendprogramm € 16,50 zzgl. VKK

Kinderprogramm –  Kinder bis 10 Jahre zahlen nix! Je erwachsene Begleitperson € 8,00 zzgl. VKK
Für die Künstler stellen wir zusätzlich noch eine Spendenbox auf.

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und die üblichen Regeln zur Verwendung von Mund-/Nase-Schutzmasken.

Kartenvorverkauf nur über MünchenTicket,
jeweils begrenzt auf 100 Zuschauer je Veranstaltungstag.
Die Karten müssen selbst ausgedruckt oder auf dem Smartphone gespeichert werden.
Am Eingang werden die Tickets gescannt. Wegen der behördlichen Corona-Vorschriften gibt es keine Abendkasse! 
Daher ist der Einlass nur mit gültigem Ticket möglich >
https://www.muenchenticket.de/tickets/event/p8ra799ajwmv/Kuenstler-BACK-ON-STAGE-im-Merkurdrome

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid, und wir danken für Eure Unterstützung für die Kunst- und Kulturszene.
Bis bald!

Harry Rosenkind
Management und Booking


Powered by Music Consulting
rosenkind@mc-musicconsulting.de