Michael Bentele ist ein deutscher Regisseur, Schauspieler und Musiker,
Bandleader der vielfach preisgekrönten Band Cajun Roosters und veranstaltet alljährlich das “American CAJUN, BLUES & ZYDECO Festival“, das im Herbst durch den deutschsprachigen Raum tourt, unter dem Cajun Motto: Let the good times roll” …

Bereits mit 19 Jahren besetzte ihn Regisseur Rüdiger Nüchtern in der Hauptrolle des mehrteiligen ARD-Jugendfilms Anschi und Michael.

Von 1978 bis 1982 studierte er an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) und schloss ein Semester an der Filmschool der New York University an.

Bis heute führte er bei mehr als 5000 Fernsehsendungen Regie, u. a. bei der Musiksendung Formel Eins (ARD, 1983–1989), Der Preis ist heiß (RTL), Familien-Duell (RTL), Geh aufs Ganze! (Sat.1, Kabel Eins),Was bin ich (Kabel Eins), Harald Schmidt Show (Sat.1), Herzblatt (ARD), Jede Menge Leben (ZDF), Aktenzeichen XY … ungelöst (für ZDF seit 2009).

Hinzu kamen Videoclips mit Musik-Größen wie Joe CockerDivineMünchener Freiheit sowie Produktionen für Soundtracks.



Mehr zu Michael Bentele:

Michael Bentele bei filmportal.de
Michael Bentele in der Internet Movie Database (englisch)

 



Mehr zu Michael Benteles Leidenschaft für die Cajun-Musik aus Louisiana erschließt sich aus nachstehendem jourfixe-Blogbeitrag >