Um sich in Abgeschiedenheit und Ruhe japanischen Meisterwerken in tiefer Konzentration widmen zu können, hatte sich Pianistin Masako Ohta vor einiger Zeit ins Waldhaus Grandsberg im Bayerischen Wald zurückgezogen.

Masako Ohta beim Einspielen der CD “My Japanese Heart” im Waldhaus Grandsberg

Das Ergebnis ist die im Juni 2020, beim renommierten Label Winter & Winter erschienene CD “My Japanese Heart”. In dieser Produktion nimmt uns die in München lebende Pianistin mit auf eine musikalische Zeitreise und lädt ein, außergewöhnliche Kompositionen aus vier Jahrhunderten aus dem Land der aufgehenden Sonne zu erleben. Tonschöpfungen großer japanischer Komponisten wie Kengyo Yatsuhashi aus dem 17. Jahrhundert, Kengyo Yoshizawa aus dem 19. Jahrhundert, Toru Takemitsu aus dem 20. Jahrhundert sowie Toshio Hosokawa und Fumio Yasuda aus der Gegenwart erzählen vom Frühling am Meer, vom Regenbaum, vom Gesang der Vögel und Tänzen der fernen Inselwelt …


Eckdaten zur Produktion

Presse-Information zur CD “My Japanese Heart” von Winter & WinterPDF

Information CD Präsentation

Information CD Bestellung



2018 erschienen:

Masako Ohta
> »Poetry Album«

Winter & Winter
910 244-2

 


Beitragsbild:

Cover, Vorder- und Rückseite, Winter & Winter, alle Rechte vorbehalten


Mehr zu unserem jourfixe-Mitglied Masako Ohta >

www.masako-ohta.de