Ein Top-Geiger, der  weltweit erfolgreich, aber bislang viel zu selten in München zu hören ist, Nicolas Koeckert, schickt eine Momentaufnahme aus dem tropischen Mumbai ins fröstelnde München, die neidisch stimmt. Tiefenentspannt gönnt er sich  zwischen Orchesterproben und Auftritt eine Auszeit am Hotelpool, Meerblick und Skyline der indischen Metropole inklusive.

Sonnenuntergang in Mumbai, fotografiert von Geiger Nicolas Koeckert auf seiner aktuellen Gastpielreise vom Hotel aus

Bleibt zu hoffen, dass er, als Neumitglied der Kulturplattform jourfixe-muenchen, es rechtzeitig zurück zum  jourfixe-Künstlerfest am 10. Dezember in Wanja Belagas Provisorium schafft!

Für 2020 ist mit Nicolas ein jourfixe-Historical geplant, zu dem er den Soundtrack zur Familiensaga der Moderns (mütterlicherseits) und Koeckert-Streicherdynastie (väterlicherseits) beisteuern und mit Live-Geige inszenieren wird, eine Geschichte, die nebenbei die wichtigsten Stationen jüngerer Zeitgeschichte exemplarisch einmal quer über den Globus Revue passieren lässt.


Mehr zu Nicolas Koeckert

> www.nicolaskoeckert.com

 

 

 

 



Titel-Collage: Gaby dos Santos