Hysterie, Schwarz-Weiß-Denken und Intoleranz: Vom schwierigen Umgang mit Meinungen in Zeiten von Corona

Schon bei Erwähnung des Namens "Wodarg, Wolfgang" neige ich inzwischen [...]