Apophänie als Zeitgeist

Bisher war ich ja immer sehr zurückhaltend damit, Schwurblern und [...]