Mehr dazu im jourfixe-Blogbeitrag: Lili Marleen untot im Simpl