Sie hören nicht auf zu bellen, die “Plötzlichen Hunde” der Schriftstellerin Tania Rupel Tera, die gestern mit ihrem Verleger Franz Westner zu Gast bei Radio Lora war, moderiert von Sophie Marie Michel. LINK zum “Nachhören”” folgt in Kürze.

Der umtriebige und vor allem literaturbesessene Franz Westner widmet sich dem gedruckten Wort nicht nur im Rahmen seines SALON LiteraturVERLAGs sondern auch mit der vom Kulturreferat der LH München geförderten Reihe “litbox2”, die am 11.5. zum letzten Mal vor der Sommerpause Autoren, Verlagen, Bloggern, Kulturschaffenden & Bücherwürmern ein Forum bietet sowie  Autor*Innen mit deren literarische Kostproben jeweils unter einem Motto präsentiert, das diesmal lautet:

“Das Leben, sonst nichts …”

Alle Details dazu unter nachstehendem Link >


Plötzliche Hunde

978-3-947404-12-4
Autor: Tania Rupel Tera
21 Zeichnunge, Illustrationen und Bilder in SW. Hardcover, Schutzumschlag, Leseband,
ISBN/EAN: 9783947404124
Seitenzahl: 367
Format: 21 x 13,5 cm
Sprache: Deutsch
Regulärer Preis: 21,00 EUR

 

 

Und immer geht es um den Menschen, die Liebe, Träume und die Reise nach Innen

> MEHR