Kultur im Quartier hat sich einen festen Platz in der Kultur-Agenda Münchens erorbert, denn wie Topf auf Deckel passt diese Kultur-Biennale nach Haidhausen, dem Stadtviertel, das vormals auch als Franzosenviertel bezeichnet wurde, was sich in den Straße- und Plätze-Namen wiederspiegelt – und in seinem Flair: Bis heute hat sich Haidhausen pittoreske Ecken, mit noch immer individuellen kleinen Läden und Ateliers bewahrt, von denen viele am kommenden Wochenende ihre Tore und Türen dem Publikum öffnen, ergänzt durch weitere Haidhausener Adressen.

Auch unser jourfixe-Mitglied, die vielseitige Künstlerin Renée Rauchalles, nimmt mit drei Portraitbildern an Kultur im Quartier teil und zwar in der Jugend- und Campuskirche “Vom Guten Hirten“, Preysingstr. 85, teil (s. separaten Beitrag).

In der Freizeit durch Haidhausen flanieren, lohnt immer, am kommenden Wochenende erst recht!


OBACHT – Kultur im Quartier

> DETAILS zu Lage und Öffnungszeiten der Ateilers und zum begleitenden Kulturprogramm