Kontakt / Bookings +49 89 444 09 206|info@jourfixe-muenchen-ev.com
Start2020-04-30T13:49:38+02:00

Anliegen der Kulturplattform jourfixe-muenchen:

  • Wir informieren über Kunst und Kultur

  • Wir produzieren jourfixe–Collagen/Historicals zu zeitgeschichtlichen, interkulturellen und interreligiösen Themen

  • Wir führen Veranstaltungen durch und/oder unterstützen Veranstaltungen aus dem konzeptionellen/kooperativen Umfeld

  • Wir bauen kontinuierlich unser Netzwerk mit Kultur-Institutionen, Kunst– und Kulturschaffenden aus – seit 2017/2018 auch überregional

Aus dem Leben unserer Kulturplattform …

Weitere Meldungen sind aufrufbar im Menü unter  > NEWS

Löcher im Bayerischen Rettungsschirm: Sammelpetition zur Nachbesserung des neuen Hilfsprogramms für freischaffende KünstlerInnen, initiiert von jourfixe-Mitglied Katrin Neoral

„Der Bayerische Rettungsschirm für freischaffende Künstler hat ein paar Löcher.“ [...]

“Von kläffenden und gelben Hunden” – Musik von September 1919 bis Januar 1920, aus der Reihe “All That Jazz” von jourfixe-Mitglied Marcus A. Woelfle, Kulturjournalist, Jazzgeiger, 21.5./21 Uhr, BR Klassik

In seiner Reihe „Eine Chronik des Jazz“ blickt Marcus Woelfle [...]

  Artikel, Podcasts und Radio/Video-Beiträge
unserer jourfixe-Mitglieder sowie Gastbeiträge

Weitere Beiträge sind aufrufbar im Menü unter > “BLOG

Direkt aus dem Bayerischen Nationalmuseum das “Trio a due spirituoso”: Frühlingskonzert mit Nicolas Koeckert & Johanna Maier am 14.5. > Video-Clip zum Nachhören

....wenn Liebe zum Gleich-Klang wird und Beethoven ein Geburtstagsständchen zum [...]

Ostern 1980: Ein Hungerstreik deutscher Sinti geht um die Welt – Ein Rückblick in Bildern aus der Biografie “Romani Rose – Ein Leben für die Menschenrechte” von Behar Heinemann sowie weiterführende Links, Texte, Video-Clips

Mit einem Paukenschlag verschaffte eine Gruppe deutscher Sinti sich und [...]

Tipps sowie Neuerscheinungen von  jf-Mitgliedern: Bücher, CD’s, DVD’s, Filme

Weitere Neuerscheinungen sind aufrufbar im Menü unter  > “Kulturbörse”

“Romani Rose – Ein Leben für die Menschenrechte” – Biografie von Behar Heinemann über den Menschenrechtler und langjährigen Vorsitzenden des Zentralrats deutscher Sinti & Roma

Die Bürgerrechtsarbeit Deutscher Sinti und Roma ist untrennbar mit dem [...]

Auf Tschechows Spuren – Jahreskalender 2020 von MIR, dem Zentrum russischer Kultur in München, zum 160. Geburtstag des Dramatikers, pdf- Vorschau

 „Die Medizin ist meine gesetzliche Ehefrau, die Literatur meine Geliebte.“ [...]